Unser Dorf hat Zukunft

Digitale Medien drossel
Erster Auftrag
9. Dezember 2020
Ein besonderes Highlight war der überregionale Wettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft”. Früher hieß dieser Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden”. Herr Schmidt hatte sich zur Aufgabe gemacht, das idyllische Obherdicke ins Rampenlicht zu bringen. Dazu hatte ich die Idee, einen Film zu produzieren. Dieter Rafflenbeul und ich waren die Protagonisten, die von Außerirdischen die Möglichkeit bekamen, in die Zukunft zu schauen. Dabei verschwanden die Kirchen, die Fachwerkhäuser und auch das schöne Schloss wurde zum modernen Tagungshotel. In den Film arbeiteten wir aufwendige Computeranimationen, die sogar mit Hollywood mithalten konnten. Es war für uns ein richtiger Spaß, den auch die Zuschauer und die Jury verstanden. Noch heute zeige ich diesen Film immer wieder gerne. Allerdings betone ich immer, dass es vor der Flüchtlingskrise und der Migrationsdebatte erstellt wurde. Denn sonst würde man ja heute als Rassist bezeichnet werden.
Det
Det

Es können keine Kommentare abgegeben werden.